RSSIm Gespräch

10 Tipps für einen sinnvollen Freiwilligendienst Ein Gastbeitrag von Isabel Dwinger

10 Tipps für einen sinnvollen Freiwilligendienst Ein Gastbeitrag von Isabel Dwinger

| 4. November 2016 | 0 Kommentare

In den Medien ist sie derzeit weit verbreitet; die Kritik an Freiwilligenarbeit im Ausland oder dem sog. „Voluntourismus“. Volontourismus bedeutet, einen Freiwilligendienst in einem oder mehreren Einsatzgebiet(en) zu leisten und auch touristische Angebote zu nutzen. Es gibt eine Vielzahl an Angeboten und Möglichkeiten für ein freiwilliges Engagement. Wachsende Kritik am „Voluntourismus“ In letzter Zeit häufen […]

Weiterlesen

Die „Rainbow Family“ stellt sich vor Ein besonderer Adventskalender | Interview mit Gisela Wohlfahrt von RGV

Die „Rainbow Family“ stellt sich vor Ein besonderer Adventskalender | Interview mit Gisela Wohlfahrt von RGV

| 1. Dezember 2015 | 0 Kommentare

Wie viele andere Reiseveranstalter präsentiert auch die Volunteer-Organisation Rainbow Garden Village pünktlich zum 1. Dezember einen Online-Adventskalender mit angeschlossenen Gewinnspiel. In diesem Fall handelt es sich aber um einen Kalender der ganz besonderen Art: Hinter den Türchen verstecken sich nicht nur Gewinne, sondern auch Einblicke in die Arbeit von Rainbow Garden Village, vor allem in […]

Weiterlesen

Nachhaltigkeit im Voluntourismus Interview mit Larissa Oppermann

Nachhaltigkeit im Voluntourismus Interview mit Larissa Oppermann

| 27. Oktober 2015 | 4 Kommentare

Larissa Oppermann (24) hat sich in ihrer Bachelorarbeit mit dem Thema Voluntourismus beschäftigt. Ein von ihr erarbeiteter Kriterienkatalog soll dabei helfen, von gewerblichen Veranstaltern angebotene Volunteer-Projekte auf ihre soziale Nachhaltigkeit zu prüfen. Im Gespräch mit Christian vom freiwilligenarbeit.de/magazin verrät Larissa, warum ihr das Thema am Herzen liegt und erklärt, wie sich die verschiedenen Freiwilligenarbeit-Angebote voneinander […]

Weiterlesen

Dem Alltag entfliehen und im Ausland helfen Interview mit Afrika-Volunteer Tobias Regesch

Dem Alltag entfliehen und im Ausland helfen Interview mit Afrika-Volunteer Tobias Regesch

| 7. September 2015 | 2 Kommentare

Ende letzten Jahres hat Tobias Regesch (33) aus Köln seinen Job als Mediengestalter gekündigt um „dem Alltag zu entfliehen“. Seine erste Station: ein kleines Dorf in Kenia. Hier arbeitet er als Volunteer in einem Schulprojekt und hat eine Crowdfunding-Aktion ins Leben gerufen, um für die Schule eine neue Küche kaufen zu können. Im Gespräch mit […]

Weiterlesen