Kategorie: Interkulturalität

  • Achte auf echten Tierschutz

    Achte auf echten Tierschutz

    Achte auf echten Tierschutz, statt Attraktionen für Touristen! Für Volontäre aus der ganzen Welt ist die Arbeit mit Wildtieren – ob an Land oder im Wasser – sehr attraktiv. Es ist der Traum vieler, in Tierschutzprojekten Hilfe zu leisten und gleichzeitig in den Genuss zu kommen, Elefanten zu baden oder zu reiten, mit Delphinen zu […]

  • Kulturschock vermeiden

    Kulturschock vermeiden

    Ein Kulturschock tritt immer dann auf, wenn die eigenen Werte und Vorstellungen nicht mit denen in dem fremden Land übereinstimmen. Wenn man die westliche Lebensweise gewohnt ist und Freiwilligenarbeit im Ausland leistet, kann es schnell passieren, dass man von der neuen Kultur regelrecht überrumpelt wird. Extremes Heimweh und ein Gefühl von Isolation und Desorientierung machen […]

  • Kinderhilfsprojekte

    Kinderhilfsprojekte

    Verzichte auf Kinderhilfsprojekte in Waisenhäusern! Du möchtest deinen Volunteering-Aufenthalt (in einer Einrichtung) mit Kindern absolvieren? Das ist zunächst einmal unproblematisch und oft auch sinnvoll. Du solltest aber unbedingt darauf achten, dass die Heranwachsenden abends wieder zu ihren Familien gehen können. Warum? Bezüglich der temporären Arbeit in Waisenhäusern oder sog. Residential Care Centern gibt es eine […]

  • Teile deine Erfahrungen!

    Hilf anderen angehenden Volontären: Teile deine Erfahrungen! Ich habe dir in meinem Ratgeber bestimmt drei, vier Mal dazu geraten, dich über die Sinnhaftigkeit deines angestrebten Projektes zu informieren, indem du nach Erfahrungsberichten schaust. Nun – am Ende deines Volunteering-Aufenthaltes – kannst du den Spieß umdrehen und anderen helfen, sich richtig zu entscheiden! Bei dieser Art […]

  • Himmel auf Erden in Argentinien

    Himmel auf Erden in Argentinien

    Alle Volontäre und Wwoofer sind absolut begeistert vom Reservat Natural Aldea Luna, warum? Wir haben uns bei ehemaligen Freiwilligen umgehört und sind jetzt drauf und dran einen Flug nach Argentinien zu buchen. “A Place in there we believe that a new World is possible…a place in there we bet on the future, working in the […]

  • Sei gut informiert

    Sei gut informiert

    Finde heraus, was du über das Projekt nicht weißt! Wenngleich der Veranstalter und das Projekt eng miteinander zusammen hängen, so sollte dein kritischer Blick hier noch nicht enden. Der wahrscheinlich wichtigste Tipp für einen sinnvollen Volunteering-Aufenthalt ist logischerweise, ein sinnvolles Projekt zu finden. Den vielen Initiativen und der medialen Kritik zu Folge, ist das aber […]

  • Nach fünf im Nebelwald

    Nach fünf im Nebelwald

    Der Nebelwald ist eine der Artenreichsten Gebiete der Erde. Diese Vielfalt und Schönheit möglichst vielen Menschen im Rahmen von ökologischem Tourismus näher zu bringen, haben sich der Brite Ned Cresswell und seine ecuadorianische Frau Patricia auf die Fahnen geschrieben, als sie im Jahr 2007 in San Antonio in den Anden Ecuadors das Cloud Forest Adventure, […]

  • Echte Hilfe oder Profit?

    Finde eine verantwortungsbewusste Entsendeorganisation! Früher handelte es sich bei den Anbietern meist um Entwicklungs- bzw. Hilfsorganisationen oder Naturschutzverbände. Heute sind es zunehmend auch Reiseveranstalter, was aufgrund der Profitorientierung u.a. stark in der Kritik steht. Es wird bemängelt, dass die Freiwilligen Kunden sind, die dem Unternehmen die existenziellen Einnahmen bringen. Vor dem Hintergrund zählten ihre und […]

  • Die richtige Freiwilligenarbeit

    Die richtige Freiwilligenarbeit

    Mach dir klar, was du kannst! An allererster Stelle auf McKeons unangenehmer Wahrheitsliste steht die Tatsache, dass ein Volontär Skills mitbringen muss. Nach McKeon geht es hierbei aber nicht mehr um die eben thematisierten Soft Skills, es geht um Qualifikation. Das heißt zum Beispiel, wer gerne Zeit mit Kindern verbringt, ist nach ihrer Ansicht aber […]

  • Freiwilligendienst ja – aber wie?

    Freiwilligendienst ja – aber wie?

    Hinterfrage deine Rolle und Haltung als ausländischer Volontär! Wie du siehst, beginnt ein sinnvoller Volunteering-Aufenthalt immer bei dir und deiner Selbstreflexion. Du hast nun geklärt, dass für dich im Vordergrund die Uneigennützigkeit steht. Aber gute Gedanken bedeuten nicht gleich gutes Handeln oder ein gutes Verhalten der Gastregion gegenüber. In diesem Tipp geht es darum, ggf. […]