Freiwilligenarbeit-Rundreisen: Travel and Volunteer Reisen, Kultur erleben + Schnupper-Volunteering

| 13. November 2015 | 2 Kommentare

Eine Freiwilligenarbeit (oder Volunteer) -Rundreise ist eine Mischung aus Bildung, Kultur und Reisen. Wenn du also viel von deinem Zielland sehen und erleben, dich aber auch ein wenig engagieren möchtest, ist diese Art von Rundreise genau das richtige für dich!

volunteer-travel-freiwilligenarbeit-rundreise

Klassiker vs. Rundreise mit Sozialaspekt

Jeder kennt die klassischen Rundreisen, bei denen man in einer Gruppe durch ein Land reist, Sightseeing-Touren macht und viel über die Kultur und Geschichte des Landes lernt. Wenn dir das aber zu einseitig ist oder du eigentlich Freiwilligenarbeit machen möchtest, dich aber ungern auf einen Ort festlegst, dann wäre
eine Freiwilligenarbeit-Rundreise eine Überlegung wert.

Reisen, Entdecken & Unterstützung liefern

Die Nachhaltigkeit hat bei einer Freiwilligenarbeit-Rundreise einen ebenso hohen Stellenwert wie der Aspekt des Reisens und Entdeckens. Du sollst von der Reise profitieren, hast aber auch die Möglichkeit, etwas an die lokale Bevölkerung zurück zu geben. Das ist das besondere an einer solchen Rundreise.

Ablauf einer Freiwilligenarbeit-Rundreise

In der Regel reist man in einer Gruppe, gemeinsam mit einem lokalen Guide. Die Rundreise kann mehrere Wochen dauern und führt meist durch verschiedene, abwechslungsreiche Gegenden des Ziellandes. Du brauchst dich dabei weder um die Transfers, noch um die Unterkunft oder die Verpflegung zu kümmern, sondern kannst deine Rundreise und dein Zielland in vollen Zügen genießen.

Mögliche Zielländer

Eigentlich kann man in jedem Land eine Rundreise machen. Die besonderen Freiwilligenarbeit-Rundreisen werden aktuell hauptsächlich in Ländern angeboten, in denen man auch Freiwilligenarbeit machen kann, da dies ein wichtiger Bestandteil der Reise ist. Somit hast du die Möglichkeit, dich während oder nach der
Rundreise in einem Projekt zu engagieren und damit den sozialen Aspekt in deine Rundreise einzubringen.

Reisen abseits der Touristenpfade

Durch die Projektarbeit lernst du dein Zielland und die Menschen dort abseits der Touristenpfade kennen. Du lebst den Alltag der Menschen mit, erfährst etwas über ihre Probleme und Sorgen, aber auch über die versteckten Bräuche und Gewohnheiten, die in keinem Reiseführer stehen. Auch wenn es nur ein paar Tage sind, an denen du in einem Projekt mit arbeitest, der kulturelle Austausch ist auch für die Menschen vor Ort eine Bereicherung und sie freuen sich über jede Unterstützung.

Rundreise durch Projektarbeit verlängern

Wenn du den Anteil an Freiwilligenarbeit während deines Aufenthalts im Ausland erhöhen möchtest, kannst du mit der Rundreise starten und danach noch ein paar Wochen Projektarbeit anschließen. Nach einer Rundreise hat man schon einiges vom Zielland gesehen, kann sich ein wenig verständigen, ist mit der Kultur und Mentalität vertraut. Danach fällt es dir sicher leicht, dich in einem Freiwilligenprojekt einzubringen und dieses zu unterstützen.

Beispiel für eine Volunteer-Rundreise durch Indien:

Start ist in Neu Delhi. Dort lernst du deine Gruppe und euren Guide für die nächsten Wochen kennen. Auf einer Stadttour erlebst du das India Gate, den Lotus Tempel, das Gandhi Museum und einiges mehr. Dann geht nach Shimla, einer traumhaften Stadt in den Bergen des Himalaya. Du unternimmst eine Trekking
Tour, besuchst einen Affentempel, bunte Märkte, Tempel und einen beeindruckenden Wasserfall. Natürlich darf bei einer Indienrundreise der Besuch des  berühmten Taj Mahal in Agra nicht fehlen! Dann geht es weiter nach Rajasthan, nach Udaipur, die Stadt der Seen. Von Jaisalmer geht es mit dem Kamel
in die Wüste, wo du eine Nacht unter dem Sternenhimmel verbringst. Über Mumbai geht es nach Goa, wo du in der letzten Woche die Möglichkeit hast, in verschiedene Freiwilligenprojekte reinzuschnuppern und die dortigen Freiwilligen zu begleiten und zu unterstützen.

Probier etwas Neues: Lerne während einer Freiwilligenarbeit-Rundreise noch mehr von deinem Zielland kennen und engagiere dich in einem Projekt!

Du interessierst dich für eine Freiwilligenarbeit-Rundreise?

Hier findest du alle Rundreisen-Angebote im Überblick und kannst dich weiter über die Inhalte informieren.

>> Aktuelle Freiwilligenarbeit-Rundreisen

Tags:

Kategorie: Allgemein, Volunteer-Reisen, Voluntourismus

Avatar

Über den Autor ()

Nicht nur privat, sondern auch aus schulischer Sicht, zog es Jane schon früh ins Ausland. Besondere Aufmerksamkeit schenkte sie dabei vor allem dem europäischen Norden und dem englischsprachigen Ausland. Nach dem Abitur verbrachte sie deshalb direkt ein ganzes Jahr als Au-Pair in einer Gastfamilie in New Canaan, CT (USA). Im Anschluss studierte sie Anglistik und Germanistik in Düsseldorf. Geplagt vom Fernweh und dem ständigen Wunsch nach Abwechslung begann sie im Sommer 2012 die spanische Sprache zu lernen, da sie mehrere Länder in Südamerika bereisen möchte. In den letzten Jahren hat sie mehrwöchige Reisen nach Vietnam & Australien unternommen. Die Mitarbeit bei der INITIATIVE auslandszeit ermöglicht ihr die tägliche Auseinandersetzung mit spannenden Auslandszeiten und den verschiedensten Erfahrungen von Reisenden oder denen, die es noch werden wollen. Neben der Reiselust gehören Reiten, Joggen, Skifahren, Kochen und Fotografie zu ihren großen Leidenschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.